DreamA TV – Heini Staudinger Trailer

Heini Staudinger interessierte sich ursprünglich eigentlich nicht für Schuhe. Heute ist er Österreichs erfolgreichster Schuhfabrikant. Wie es dazu kam und was man vom Querdenker und Unternehmer Staudinger möglicherweise noch lernen kann, lässt sich in der jüngsten Produktion von DreamA TV schon bald in Erfahrung bringen. Der Trailer ist bereits online!

Allein der Trailer macht bereits Lust auf mehr. Heini Staudinger erzählt von seinem ersten Schuhimport aus Dänemark. Als er seinen Schlafsack für die Nacht in einem Park versteckte, um den Schuhhändlern bei den skandinavischen Schuhhändlern keinen falschen Eindruck zu erwecken, bei denen er seinen ersten Großeinkauf tätigen wollte. Ohne Geld, aber mit einem Kaufvertrag für Schuhe im Wert von 300.000 Schilling in der Tasche machte er sich per Autostopp wieder auf den Heimweg nach Österreich. Zwei Tage lang telefonierte er mit Freunden, um sich das Geld zu leihen. Dann hatte er den notwendigen Betrag beisammen und baute darauf sein Unternehmen GEA in Schrems mit den heute bekannten Waldviertler Schuhen auf.

Die Idee, einen Kredit bei einer Bank aufzunehmen, kam ihm nie in den Sinn. Die Finanzierung über Freunde lag für ihn einfach näher. Eine Einstellung, die er bis heute beibehalten hat, womit er sich in jüngerer Zeit auch die Aufmerksamkeit der Bankenaufsicht auf sich gezogen hat.

Neue Ansätze und Konzepte in die Wirtschaft zu bringen könnte gerade in der heutigen Zeit so verkehrt nicht sein. Umso mehr freue ich mich auf das Release des Films mit und über Heini Staudinger schon bald bei DreamA TV.

Facebook: https://www.facebook.com/dreamatv/?fref=ts
DreamA TV: http://www.dreama.tv/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.