Hey DU! Ja, genau du! (Ein Aufruf)

Wann hast du das letzte Mal gejammert, dass das Freizeit-Angebot im Umfeld nicht sonderlich gut ist? Vielleicht erst vor kurzem?

Ausgezeichnet, dann gibt es in den kommenden zwei Tagen endlich die Möglichkeit aktiv etwas dagegen zu tun. Das Beste daran: du musst dich gar nicht viel dafür anstrengen! Keinen Event planen, keine Leute organsieren, keine Werbung machen, keine Wochen an Lebenszeit opfern … nichts dergleichen! Und warum? Weil das schon andere Leute unternommen haben, um eben den Bezirk bzw. die Stadt auch für jüngere Semester etwas lebenswerter zu machen.

Aber damit das auch in Zukunft funktioniert brauchen diese Leute dich – dich und deine Freunde!

Wann und wo? Morgen und Übermorgen am Stadtfest in Eisenstadt bei der Jugendbühne. Wir haben nach etwas längerer Pause endlich wieder die Chance junge Künstler direkt am Stadtfest zu erleben und diese zu supporten. Ein paar motivierte Burschen haben sich dafür ins Zeug gelegt und eine Top-Idee aus dem Boden gestampft.

Helft ihnen, dieses Projekt auch in die Zukunft zu tragen, denn … solche Projekte können nur leben, wenn sie auch von den Leuten unterstützt werden. Und dafür müsst ihr gar nicht viel tun außer einfach nur anwesend zu sein (und vielleicht auch ein bisserl die Artists zu feiern *g*).

Seids also nicht scheu und schauts vorbei. Tut auch gar nicht weh. Versprochen! 🙂

share if you care

Link: https://www.facebook.com/events/175936892802567/